Ausschreibung „Museumsgame“

Göttingen, 1.7.2020 – Im Rahmen unseres Projekts DorfMuseumSchule suchen wir eine Gamedesignerin oder einen Gamedesigner (m/w/d) für ein Museumsgame, das auf einem bereits produzierten Kurzfilm beruht und digitale mit haptischen Elementen zu einem attraktiven Museumerlebnis für Jugendliche und Familien verknüpft.

Das Spiel ist Teil des Projekts „DorfMuseumSchule“, mit dem wir an zwei Standorten Modelle für die langfristige Zusammenarbeit zwischen ehrenamtlichen Museen und Schulen entwickeln und umsetzen möchten. Durch die Förderung von Kooperationen zwischen Heimatmuseen und Schulen im ländlichen Raum soll das Projekt zum Erhalt und Ausbau der ehrenamtlich getragenen kulturellen Infrastruktur beitragen und damit insbesondere Kindern und Jugendlichen den Zugang zu kultureller Bildung erleichtern. Am Standort Moringen/Fredelsloh entsteht im Rahmen einer Kooperation zwischen der Kooperativen Gesamtschule Moringen (KGS) und dem Keramik.um in Fredelsloh ein Spiel, mit dem sich die Besucher*innen die Ausstellung interaktiv erschließen können.

Detaillierte Informationen zum Projekt und zur Ausschreibung können Sie hier herunterladen:

Ausschreibung Museumsgame

Bei Interesse senden Sie Ihr Angebot bis zum 26. Juli 2020 per E-mail oder auf dem Postweg an den Landschaftsverband. Fragen zur Ausschreibung beantworten wir gerne ebenfalls per E-mail oder telefonisch. Alle Kontaktinformationen finden Sie auf unserer Kontaktseite.