Ziele

Beschlossen am 17.09.2012
zuletzt geändert durch Vorstandsbeschluss vom 07.07.2017 (Änderung der Rangfolge der Ziele)


Die folgenden Ziele sind abgeleitet aus den Oberzielen…

„Teilhabe ausweiten“:

Der Anteil der Menschen mit

  • niedrigem Bildungsabschluss,
  • Migrationshintergrund und
  • Behinderung

sowie von

  • Familien,
  • Kindern und Jugendlichen

unter den Kulturnutzern soll erhöht werden.

„Vielfalt fördern“:

Das Kulturangebot soll

  • in allen Sparten qualitätvoll,
  • für jeden Bürger mit vertretbarem Aufwand erreichbar,
  • kontinuierlich verfügbar

sein.

Die Kulturnachfrage soll

  • in allen Sparten und
  • bei Einwohnern von Kleinstädten und ländlichen Gemeinden ausreichend vorhanden sein sowie
  • kontinuierlich verlaufen.

„Attraktivität steigern“:

  • Die Kulturnachfrage innerhalb der Region soll gesteigert werden.
  • Die Außen- und Innenwahrnehmung Südniedersachsens als Kulturregion soll verstärkt werden.
  • Die Zahl der auswärtigen Kulturbesucher und Kurzurlauber soll sich erhöhen.