Beitragsordnung des Landschaftsverbandes Südniedersachsen e. V.

zuletzt geändert durch Beschluss der Mitgliederversammlung vom 07.12.2015


 Mitgliedergruppe: Einwohner von… bis zu… hat Stimm-rechte: zahlt Beitrag:
Landkreis:
Landkreis Holzminden ≤100.000 12 10.800 €
Landkreis Northeim (ab 2019) >100.000 ≤200.000 18 16.200 €
Landkreis Göttingen >200.000 24 21.600 €
Stadt oder Gemeinde:
Obernfeld ≤1.000 1 900 €
Bad Gandersheim >1.000 ≤10.000 2 1.800 €
Seesen, Alfeld, Clausthal-Zellerfeld, Uslar, Herzberg >10.000 ≤20.000 4 3.600 €
Einbeck (ab 2019), Northeim, Hann. Münden, Osterode, Duderstadt, Holzminden (ab 2019) >20.000 ≤50.000 6 5.400 €
>50.000 ≤100.000 12 10.800 €
Göttingen >100.000 20 18.000 €
Calenberg-Grubenhagensche Landschaft 12 10.800 €
Museumsmitglied (§ 4 Abs. 1 der Satzung) Fagus-Werk, Grenzlandmuseum Eichsfeld, Europ. Brotmuseum Ebergötzen 1 900 €
Beiratsmitglied (§ 4 Abs. 3 der Satzung) 200 €
Fördermitglied (§ 4 Abs. 2 der Satzung) mind. 500 €

Maßgeblich für die Einordnung in eine bestimmte Beitragsstufe ist bei kommunalen Gebietskörperschaften die vom Statistischen Landesamt Niedersachsen veröffentlichte Einwohnerzahl zum 30. Juni des Vorjahres. Siehe auch: Liste aller Mitglieder