Landschaftsverband Suedniedersachsen

Startseite  |  Der Verband  |  Förderung  |  Eigenprojekte  |   Museumsberatung  |  Publikationen |  Kontakt Impressum Sitemap

Projekte des Landschaftsverbandes

„KuBi Regio“ – Entwicklung der kulturellen Bildung in ehrenamtlich geführten Museen [mehr]

 

„AZUBI-KulturTicket“
Vergünstigungen für Auszubildende in Kultureinrichtungen von Göttingen und der Region [mehr]

 

 

„Kulturbonus Südniedersachsen
Das Halb-Preis-System für Kulturangebote. [mehr]

 

Umschlagtitel Broschuere Musik in Kirchen„Musik in Kirchen“

Broschüre mit kirchenmusikalischen Terminen für ein ganzes Jahr. Erscheint jeweils im Dezember des Vorjahres, mitfinanziert durch den Sprengel und die Kirchenkreise Südniedersachsens. Auslage in Kirchen, Bibliotheken und Tourist-Informationen der Region. [mehr]

 

 

Abgeschlossene Projekte:

Koordinierte Besucherbefragungen bei Kultureinrichtungen in Göttingen und der Region

Jenen Kultureinrichtungen, die eine Strukturförderung des Land­schaftsverbandes erhalten, wurde 2013 angekündigt, dass eine koordinierte Besucherbefragung vorbereitet wird. Bei 13 Ein­richtungen im Göttinger Stadtgebiet wurden diese Befragungen 2014 und in enger Zusammenarbeit mit dem städtischen Kul­turamt durchgeführt, für 23 strukturgeförderte Institutionen außerhalb Göttingens hat dies im Herbst 2015 stattgefunden. Dabei wurde mit der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Göttingen zusammengearbeitet. Prof. Dr. Yasemin Boztu─č (Professur für Marketing und Konsumentenforschung) und ihr Mitarbeiter Carsten Leo Demming entwickelten den Fragebogen und das Un­tersuchungsdesign in enger Abstimmung mit dem Göttinger Kulturamt und dem Landschaftsverband.

Ergebnisbericht Befragungen Göttingen 2014: PDF 15 MB (auf Server der Stadt Göttingen)
Ergebnisbericht Befragungen Region 2015: PDF 11 MB
Ergebnisbericht Befragungen Region 2015 Kurzfassung (ohne Einzelergebnisse der Einrichtungen): PDF 2,8 MB

 

Suche und Auswahl von Projekten für das Förderprogramm „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“

Ab 2016 unterstützt die Kulturstiftung des Bundes im Rahmen des mehrjährigen Förderprogramms „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“ neue Kooperationsmodelle und Arbeitsformen von Kulturinstitutionen. Südniedersachsen wurde als eine von vier Modellregionen ausgewählt. Der Landschaftsverband hatte in der ersten Jahreshälfte 2015 die Suche und Auswahl geeigneter Projekte organisiert. [mehr]

 

Tagung „Jugendarbeit goes Culture“

In Zusammenarbeit mit dem Landesjugendamt und der Kreisjugendpflege Northeim wurde in einer Tagung am 1. November 2013 ausgelotet, welche Potenziale zur Zusammenarbeit bei Jugendpflegern und Kulturarbeitern verfügbar sind. [mehr]
 

Tagung „Kultur + Tourismus = Kulturtourismus?“

80 Gäste fanden sich am 18. Januar 2013 im Weserrenaissance Schloss Bevern ein, um die Vorträge von Fachleuten anzuhören und zu diskutieren. [mehr]

 

4. Regionales Kulturgespräch

Am 19. Juli 2012 fand eine weitere dieser eintägigen Veranstaltungen in Göttingen statt. Drei Stiftungen und die Kulturpforte Göttingen stellten sich vor, die Seminarthemen waren Internet-Ticketing, Umsatzsteuer, Honorare und Gastspielverträge. [mehr]

 

Kulturforschung Südniedersachsen

Ein umfassendes Forschungsvorhaben in den Jahren 2009 bis 2011, um Antworten auf die folgenden Fragen zu finden:
- Wer ist das Publikum der südniedersächsischen Kulturangebote, wie zufrieden ist es mit dem Gebotenen?
- Aus welchen Altersgruppen und Milieus setzt es sich zusammen?
- Wie mobil sind die Besucher, wie weit reichen die Einzugsgebiete der Kultureinrichtungen?
- Auf welchen Wegen informieren sich die Menschen über Kultur?
- Wer sind die „Nichtnutzer“ des Kulturangebots, was hält diese vom Besuch ab?
Der Landschaftsverband arbeitete hierfür mit dem Zentrum für Kulturforschung in Bonn zusammen. Das Projekt wurde vom Land Niedersachsen/Ministerium f. Wissenschaft und Kultur gefördert. [mehr]

 

Faltblatt „Heimatpflege - Heimatforschung - Regionale Bildung“

...zur Unterstützung der Arbeit von Ortsheimatpflegern und Heimatvereinen. [mehr]

 

Umschlagtitel Broschuere Medienfuehrer

„Medienführer Südniedersachsen“

Führer zu all jenen Adressen in der Region, bei denen man qualifizierte Informationen erhalten oder über die man ebensolche absetzen kann: Bibliotheken, Archive, Presse und Rundfunk, Buchhandlungen, Tourist-Informationen u. ä. [mehr]

 

dabakus - DAtenBAnk KUltur Südniedersachsen

Von 1996 bis 2008 wurden Termine und Adressen des regionalen Kulturlebens im Internet angeboten. [mehr]

 

3. Regionales Kulturgespräch

Am 21. September 2007 fand in Göttingen ein Forum mit Beiträgen zu Förderangeboten, Finanzfragen von Veranstaltern, dabakus und dem „Kulturbonus“ statt. [mehr]

 

Kulturvertrag mit dem Land

In einem von 2001 bis 2004 laufenden Versuch waren dem Landschaftsverband Aufgaben in der Kulturförderung übertragen worden, die vorher von der Bezirksregierung Braunschweig wahrgenommen wurden.
[mehr]

 

Evaluierung

In Zusammenarbeit mit der Universität-Gesamthochschule Kassel wurden in einem Forschungsprojekt Wirkungen und Effekte der Zuschussförderung in Südniedersachsen untersucht. Das Projekt wurde im Frühjahr 1997 begonnen und im Herbst 1999 beendet. [mehr]

Die auf dem Kulturvertrag mit dem Land basierende, erweiterte Fördertätigkeit im Rahmen eines Kulturvertrags („Modellversuch Südniedersachsen“) wurde in ihrer ersten Phase, d. h. für die Jahre 2001 und 2002, durch eine unabhängige Beratungsfirma evaluiert. [mehr]

Zur Evaluierung der regionalisierten Kulturförderung des Landes 2005 bis 2007 liegen auf der Webseite der AG der Landschaften und Landschaftsverbände weitergehende Informationen vor. Der Bericht des Landschaftsverbandes Südniedersachsen (PDF 340 KB) und die umfangreiche Datentabelle (Exceldatei 425 KB) enthalten die ausführlichen regionalen Evaluierungsdaten.