Weiterbildung (Orts-)heimatpflege fällt aus!

13.03.2020 – Aufgrund der aktuellen Lage wegen des Coronavirus und der Empfehlungen des Landes und des Bundes wird die Veranstaltung „Die Heimat pflegen – wie geht das denn? – Eine Standortbestimmung“ am 14. März nicht stattfinden!

Wir bedauern diese Entscheidung, halten sie aber aus Solidarität für alle Risikogruppen in unserer Bevölkerung für unbedingt nötig.

Die Veranstaltung wird zu gegebener Zeit nachgeholt. Wir werden zu den angemeldeten Teilnehmern Kontakt aufnehmen und den neuen Termin mitteilen, sobald absehbar ist, dass sich die Lage entspannt hat.

Januarsitzung Vorstand: Förderentscheidungen für Investitionen und für Projekte

17.02.2020 – Bei der zurückliegenden Vorstandssitzung wurde nicht nur über Projektanträge entschieden – hier erhielten 12 von 19 Projektplanungen eine Zusage –, sondern auch über die Vergabe von Landesmitteln für Investitionen in kleinen Kultureinrichtungen. Hier waren 46 Anträge eingegangen, von denen 23 einen Zuschuss in Höhe von 1.000 bis 10.000 € erhielten.

Weitere Informationen zur Ausschreibung und zum Entscheidungsverfahren beim Investitionsprogramm

Mitgliederversammlung in Seesen
und erste Förderentscheidungen für 2020

Der Seesener Bürgermeister Erik Homann stellt den Mitgliedern des Landschaftsverbandes das Projekt „Jacobson-Haus“ vor

03.12.2019 – Die Mitgliederversammlung hat jetzt im Jacobson-Haus in Seesen die Finanz- und Projektplanung für 2020 beschlossen. Damit stehen – neben den mehrjährigen Strukturförderungen – die ersten Förderentscheidungen für Kulturprojekte im Jahr 2020 fest. Die Gandersheimer Domfestspiele gGmbH wurden als neues Beiratsmitglied in den Verband aufgenommen. Die Mitglieder bewilligten auch die Mittel für eine Erneuerung des Corporate Designs und der Internetseiten des Landschaftsverbandes, die im ersten Halbjahr mit Unterstützung einer professionellen Agentur angegangen werden soll. Den Mitgliedern wurde auch vorgestellt, wie das Jacobson-Haus durch die Förderung der Bundeskulturstiftung aus dem TRAFO-Programm zu einem soziokulturellen Zentrum umgestaltet wird.

Weiterbildung „Heimatpflege in Südniedersachsen“

12.11.2019 – Der Landschaftsverband Südniedersachsen wird ab Frühjahr 2020 eine Weiterbildung für Personen anbieten, die in der Heimatpflege in Südniedersachsen tätig sind oder werden wollen. In sechs Grundlagenseminaren werden typische Tätigkeiten der Heimatpflege dargestellt, in Arbeitsweisen eingeführt, Grundkompetenzen vermittelt, Ansprech- und Kooperationspartner benannt, rechtliche Grundlagen geklärt und Handlungsoptionen aufgezeigt. Einzelne Themen werden anhand von Praxisbeispielen erarbeitet.

Weitere Informationen sowie eine Anmeldemöglichkeit finden Sie ab Anfang Dezember hier. Wenn Sie in unseren Verteiler für diese Informationen aufgenommen werden wollen, melden Sie sich bitte in der Geschäftsstelle.

weiterlesen Weiterbildung „Heimatpflege in Südniedersachsen“